Veranstaltungen

Newsletter

IKV.Impulse: Schicht für Schicht zum Erfolg mit Additiver Fertigung

Wo online
Wann
Veranstalter IKV, Aachen

Additive Fertigungsverfahren erfreuen sich eines ständig wachsenden Anwenderkreises. Speziell in den letzten Jahren konnte ein merklicher Anstieg im industriellen Kontext verzeichnet werden. Allerdings stellt sich die Frage, ob die Additive Fertigung bereits als etabliertes Serienverfahren betrachtet werden kann – oder ob hierzu noch Herausforderungen zu meistern sind. Erfahren Sie in dieser Veranstaltung, welche Hürden es beim Einsatz additiver Fertigungsverfahren zu meistern gibt und wie das IKV hierbei unterstützen kann.

Moderation:

Jens Wipperfürth, M.Sc. | Abteilungsleiter Werkstoff- und Fügetechnik / Additive Fertigung, IKV

Vorträge:

  • Agile Produktion durch intelligente Additive Fertigung | Lukas Pelzer, M.Sc., IKV
  • Untersuchungen zur Vorhersage der Zwischenschichtfestigkeit plastifizierend additiv gefertigter Bauteile | Johannes Austermann, M.Sc., IKV

Infos und Anmeldung