„Alles ist Energie“ - Digitaler Energieforschungskongress 

02.12.2020 bis 03.12.2020

Ort: digitaler Kongress

Am 2. und 3. Dezember 2020 findet erstmalig der Energieforschungskongress des Landesministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie (MWIDE) statt. Unter dem Motto „Alles ist Energie“ erwarten Sie Vorträge, Diskussionsrunden, Werkstattgespräche und Fachforen. Es gibt ein breit angelegtes Beratungsangebot zu Fördermöglichkeiten in Landes-​, Bundes-​ und EU-​Programmen. Und zum Stöbern und Entdecken laden Posterausstellung und Science Slam ein.

Mit an Bord: Minister Prof. Andreas Pinkwart, der Cluster EnergieForschung.NRW, SCI4climate.NRW, Zenit, Projektträger Jülich, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Nordrhein-​Westfalen, Expertinnen und Experten aus Wirtschaft und Politik und viele mehr.

Der Energieforschungskongress ist digital und persönlich zugleich: Sie betreten eine virtuelle Kongresswelt, sehen Vorträge und verfolgen Diskussionen im Livestream und können über interaktive Tools Fragen stellen oder ins Gespräch kommen. Auch die Vernetzung untereinander ist im digitalen Format ebenso möglich wie im persönlichen Energieforschungsdialog.

MEHR LESEN UND ANMELDUNG