Hannovermesse 2020

20.04.2020 bis 24.04.2020

Zeit: ganztägig
Ort: Hannover

Leitthema der Hannover Messe 2020: Industrial Transformation

Digitalisierung, Individualisierung, Dekarbonisierung, – diese drei Megatrends sind die wirkmächtigen Triebfedern des industriellen Wandels. Dieser Wandel zeichnet sich durch seine enorme Geschwindigkeit und seinen disruptiven Charakter aus. Kommunikation, Entwicklung, Produktion, und Logistik verändern sich – die Folge ist ein verändertes Nachfrageverhalten: Industriekunden haben heute andere Bedarfe und neue Herausforderungen als noch vor wenigen Jahren.

Das Land Nordrhein-Westfalen wird auch im kommenden Jahr wieder auf der Hannover Messe mit drei Landesgemeinschaftsständen vertreten sein. Auf den Gemeinschaftsständen können Unternehmen und Institutionen aus Nordrhein-Westfalen, gefördert vom Land, ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren.

Rückmelde-Deadline bei Interesse für die Stände „Factory Automation“ und „Digital Factory“  ist der 22.11.19 sowie für den „Key Technologies and New Materials“-Stand der 15.12.19.

Ansprechpartner bei kunststoffland NRW ist Herr Wallner
wallner@kunststoffland-nrw.de
Tel.: 0211 210 940 12
www.hannovermesse.de