IKV-Fachtagung Rigid Packaging

22.05.2019 bis 23.05.2019

Ort: Aachen

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen bietet am 22. und 23. Mai 2019 in Aachen eine Fachtagung zum Thema Rigid Packaging an.

Themenschwerpunkte sind:

  • Materialeffizienz durch alternative Materialien
  •  optimierte Prozessführung und optimiertes Produktdesign
  • Barrierewirkung von Beschichtungen
  • Product Lifecycle Management von Kunststoffverpackungen
  • Recycling und Nachhaltigkeit.

Moderator der Tagung ist Torsten Ratzmann, Geschäftsführer der Pöppelmann GmbH & Co. KG in Lohne. 

Referenten aus den Bereichen Rohstoff, Maschinenbau und Verarbeiter: Atlan-Tec Systems, Arburg, BASF, Illig Maschinenbau, Kiefel, Kuraray Eval Europe, Mauser Maschinentechnik, pacproject, Pöppelmann, Sumitomo Demag und VerDeSoft. Ein Vortrag aus dem VDI ergänzt das Programm.

Vier Vorträge aus dem IKV präsentieren neueste Forschungsergebnisse zu den Themen Simulation beim Streckblasformen, Temperierung von Werkzeugen beim Extrusionsblasformen, zum Thermoformen und zur Barrierebeschichtung von PET-Mehrwegflaschen.

Darüber hinaus stehen die Besichtigung des IKV-Technikums für Extrusion und des Zentrums für Kunststoffanalyse und -prüfung auf dem Programm.

www.ikv-aachen.de/fachtagung-rigid-packaging