Webinar „Wirtschaftstag Ungarn“

Beim Webinar „Wirtschaftstag Ungarn“ werden Beschaffungs- und Absatzmöglichkeiten für die Märkte Chemie und Kunststoff sowie Maschinenbau in Ungarn vorgestellt. Aufgezeigt werden weiterhin die generellen Investitionsbedingungen am Standort Ungarn.

Zu dieser kostenfreien Veranstaltung am 17. März / 15:00 bis 16:30 Uhr laden DialogUngarn – Deutsch-Ungarisches Wirtschaftsnetzwerk, die IHK Nord Westfalen, die IHK Aachen sowie die Hungarian Investment Promotion Agency (HIPA) ein, die ebenfalls ihr Dienstleistungsportfolio vorstellen.

Der „Wirtschaftstag Ungarn“ richtet sich an Unternehmen der Branchen Chemie, Kunststoff und Maschinenbau, die am Standort Ungarn interessiert sind.

Das Programm sowie eine Anmeldemöglichkeit zur Veranstaltung finden Sie hier.

Wenn Sie sich für Ungarn als Kunststoff-Standort interessieren, empfehlen wir Ihnen darüber hinaus den Artikel „Die Kunststoffindustrie in Ungarn“ in unserem kunststoffland NRW report, Ausgabe 2/2020 ab Seite 22.