Förderbekanntmachung „Technologietransfer-Programm Leichtbau" (TTP LB)

Das neue Technologietransfer-Programm Leichtbau (TTP LB) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) soll den branchen- und materialübergreifenden Wissens- und Technologietransfer insbesondere in marktnahen Industriebereichen verbessern. Das Programm soll den Leichtbau als Innovationstreiber für nachhaltiges Wirtschaften etablieren und einen wichtigen Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele der Bundesregierung leisten. Dafür stehen Fördermittel in Höhe von rund 300 Millionen Euro zur Verfügung. 

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier: „Leichtbau beruht auf einem einfachen Prinzip: Weniger Material - weniger Gewicht - weniger Energie - weniger Emissionen! Das bedeutet konkret: Kluge Konstruktionen mit weniger oder leichterem Material senken das Bauteilgewicht, sparen dadurch Energie und senken damit Emissionen. Das Technologietransfer-Programm Leichtbau kann daher auch in Zeiten der Corona-Krise ein wichtiges Signal zur Stärkung des Leichtbaus in Deutschland setzen.“

Projektskizzen für die erste Antragsrunde sollen bis zum 1. Mai 2020 eingereicht werden. Wegen der Einschränkungen durch das Coronavirus ist dies eine weiche Frist: Auch Skizzen, die nach dem Stichtag eingehen, werden bearbeitet und können das weitere Antragsverfahren durchlaufen. Um möglichst noch in diesem Jahr mit innovativen Leichtbau-Projekten starten zu können, werden Antragssteller gleichwohl ermutigt, ihre Projektskizzen schnellstmöglich einzureichen.

Das BMWi hat den Projektträger Jülich (PtJ) mit der Abwicklung der Fördermaßnahme beauftragt. Bei Fragen zum TTP LB wenden Sie sich bitte an PtJ unter folgender Mailadresse bmwi-leichtbau@fz-juelich.de oder unter folgender Rufnummer: 030/20199-3622.

Weiterhin möchten wir Sie auf ein Webinar am 16. April 2020 in der Zeit von 10 bis 12 Uhr zum TTP LB aufmerksam machen. Dort können Sie erstmals Ihre individuellen Fragen zu der Fördermaßnahme direkt den Verantwortlichen im BMWi und des Projektträgers Jülich stellen. Weitere zeitnahe Webinare zum TTP LB sind in Planung. Auf der Website des BMWi finden Sie unter folgendem Link weiterführende Informationen zum TTP LB und auch zum Webinar: https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Artikel/Technologie/technologietransfer-programm-leichtbau.html.

Quelle: www.bmwi.de, www.bundesanzeiger.de

(Stand: 09.04.2020)