EU fördert CO2-arme Technologien mit 1 Mrd. Euro

Innovation Fund, Bildquelle: Europäische Kommission

Die EU-Kommission hat den 1. Call im Rahmen des EU-Innovationsfonds veröffentlicht. Gefördert werden Demonstrationsprojekte für innovative CO2-arme Technologien in den Bereichen erneuerbare Energien, energieintensive Industriezweige, Energiespeicherung sowie Kohlenstoffabscheidung, -nutzung und -speicherung.

Im Zuge der ersten Aufforderung werden Finanzhilfen in Höhe von 1 Mrd. EUR für Großvorhaben bereitgestellt.

Antragsberechtigt sind Unternehmen mit Sitz in der EU. Die Antragsfrist endet am 29.10.2020.

Weitere Informationen finden Sie hier.