Plastikmüll – auch Thema in der Kirchengemeinde

Foto:kunststoffland NRW

Die Herausforderung Plastikmüll sorgt nach wie vor für heiße Diskussionen. Auch die evangelische Kirchengemeinde Kaarst hatte das Thema kürzlich im Rahmen ihres Gemeindefestes aufgegriffen. Aus der Sicht der NRW-Kunststoffindustrie brachte sich kunststoffland-Geschäftsführerin Dr. Bärbel Naderer in die engagierte Diskussion mit ca. 80 Zuhörern/innen im Kaarster Gemeindesaal ein. Dabei steuerte sie nicht nur wichtige Sachinformationen bei, sondern plädierte auch entschieden für ein sofortiges und glaubwürdiges Engagement aller Beteiligten: „Nur gemeinsam und mit der fachlichen Kompetenz der Industrie werden wir die aktuellen Probleme in unser aller Interesse lösen können!“