kunststoffland NRW Branchentag 2018

18.01.2018

Zeit: 15:00 - ca. 19:30 Uhr
Ort: Lüdenscheid (KIMW)
Preis: 200,00  zzgl. MwSt
Preis (für Mitglieder): kostenfrei
kunststoffland NRW Termin

kunststoffland Branchentag 2018  - "Zukunft Kunststoffindustrie 2020"

Programm:

15:00 Uhr Registrierung und Willkommens-Kaffee

15:30 Uhr Begrüßung / Eröffnung
Reinhard Hoffmann, Geschäftsführender Gesellschafter Gerhardi Kunststofftechnik GmbH, Vorsitzender kunststoffland NRW e. V.
 
15:45 Uhr Begrüßung des Gastgebers
Stefan Schmidt, Geschäftsführer Kunststoff-Institut Lüdenscheid (KIMW GmbH)
 
16:00 Uhr Einführung "Schlaglicht Ausbildung" - Qualifiziert für die Zukunft?
Torsten Urban, Bereichsleiter Aus- und Weiterbildung Kunststoff-Institut Lüdenscheid (KIMW GmbH)
 
16:10 Uhr Diskussionsrunde "Schlaglicht Ausbildung" - Qualifiziert für die Zukunft?
Matthias Lohmann, Schulleiter Berufskolleg für Technik (BKT) Lüdenscheid
Jürgen Linnepe, Peter Zeisberg, beide Ausbilder Leopold Kostal GmbH & Co. KG
Torsten Urban, Bereichsleiter Aus- und Weiterbildung Kunststoff-Institut Lüdenscheid
 
16:50 Uhr Führung durch das KIMW / parallel Kaffeepause
 
17:50 Uhr Kunststoffindustrie 2020 - Herausforderungen und Lösungsansätze
Uni. Prof. Dr.-Ing. Christian Hopmann, Institutsleiter Lehrstuhl für Kunststoffverarbeitung, Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen
 
18:10 Uhr Podiumsdiskussion - Thema: "Zukunft Kunststoffindustrie 2020"
Teilnehmer der Diskussionsrunde:
Christoph Dammermann, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
Uni. Prof. Dr.-Ing. Christian Hopmann, Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV)
Manfred Gante, Geschäftsführender Gesellschafter Kunststofftechnik Backhaus GmbH
Tilman Jaeger, Geschäftsführer Jaeger GmbH
 
18:50 Schlusswort
Reinhard Hoffmann
 
19:00 Uhr Get Together und Imbiss
 

 

Datenschutz

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Angaben zum Zwecke der Information über weitere Veranstaltungen sowie für eine Teilnehmerliste gespeichert und genutzt werden können.
Hinweis: Ihre Angaben sind freiwillig. Die Einwilligung kann widerrufen werden.