15. Extrusionstagung

14.03.2018 bis 15.03.2018

Ort: Duisburg

15. Duisburger EXTRUSIONSTAGUNG
Hochleistungsextrusion - Trends und Innovationen bei Materialien, Maschinen & Anlagen

Anforderungen an Kunststoffbauteile und die Erschließung neuer Anwendungsfelder durch die stetige Verbesserung und Weiterentwicklung von Materialien, Maschinen und Anlagen stellen Firmen vor immer neue Herausforderungen, die es zu lösen gilt. Bei der im Jahr 2018 stattfindenden 15. Duisburger Extrusionstagung steht die Hochleistungsextrusion im Fokus. Im Rahmen dieser Fachtagung werden Anforderungen an die Verarbeitung von thermoplastischen Hochleistungskunststoffen diskutiert, sowie innovative Maschinen- und Anlagenkonzepte vorgestellt. Daneben bieten vorgestellte Methoden zur Qualitätssicherung, Datenauswertung und Service die Möglichkeit der immer voranschreitenden Digitalisierung in der Produktion nachzukommen.
Die 15. Duisburger Extrusionstagung thematisiert diese komplexen Zusammenhänge und bietet branchen- und prozessübergreifend die Möglichkeit, Nutzung und Risiken der Komplexitätssteigerung auf Seiten der Produkte, Extrusions-, Kühl- und Nachfolgeprozesse als auch die notwendigen Voraussetzungen und Chancen einer digitalisierten Wertschöpfungskette von Kunststoffprodukten zur schnelleren, effizienteren und damit wirtschaftlicheren Produktion zu diskutieren und dem breiten Publikum aus allen Bereichen der Prozesskette zugänglich zu machen.
Die Veranstaltung richtet sich an Ingenieure und Techniker, die für die Produktentwicklung, Produktion und das Qualitätsmanagement verantwortlich sind.

SCHWERPUNKTE 2018

  • Thermoplastische Hochleistungskunststoffe
  • Innovative Maschinen- und Anlagentechnik
  • Strategien für Datenauswertung und Services
  • Methoden und Werkzeuge zur Qualitätssicherung

kunststoffland NRW-Mitglieder erhalten 10% Ermäßigung auf den Eintrittspreis.

Anmeldung und weitere Infos unter www.hanser-tagungen/extrusion