kunststoffland Vereinsplattform Leichtbau: "Leichtbau und Elektromobilität" - Neue Chancen für die Wertschöpfungskette der Zulieferindustrie

27.11.2017

Zeit: 15.00 - ca. 19.00 Uhr
Ort: 3M Deutschland GmbH, Neuss
Preis: 150,00 € zzgl. MwSt
Preis (für Mitglieder): 0,00 €
kunststoffland NRW Termin

kunststoffland Vereinsplattform Innovation/Leichtbau

Die Veranstaltung ist für Mitglieder des Vereins kunststoffland NRW selbstverständlich kostenlos, Nicht-Mitglieder zahlen einen Unkostenbeitrag von 150,00 €.

Programm

15.00 Uhr Registrierung und Begrüßungs-Kaffee
 
15:20 Uhr Eröffnung und Einleitung
Dr. Axel Tuchlenski , Head of Global Product & Application Development, LANXESS Deutschland GmbH
 
15:40 Uhr Begrüßung
Dan Snustad, Technical Director West Europe, 3M Deutschland GmbH
anschließend:
3M Lösungen für die Elektromobilität der Zukunft
Christoph Küsters, Senior Manager CII & Automotive, 3M Deutschland GmbH
 
16:10 Uhr Innovative Leichtbaustrukturen und Materialien für die Elektromobilität
Ralf Matheis, Teamleiter Leichtbauweisen und -werkstoffe, fka Forschungsgesellschaft
Kraftfahrwesen mbH Aachen
 
16:40 Uhr Neue Elektromobilitätslösungen und Produktionsnetzwerke – „StreetScooter“, e.Go und Co“ Dr. Johannes Triebs, Oberingenieur, Lehrstuhl für Production Engineering of E-Mobility
Components RWTH Aachen
 

17:10 Uhr „Antriebstechnologien für die Elektromobilität“ – Chancen für neue Produkte aus der Sicht von Ford Carsten Weber, Manager Engine & Powertrain Systems -Research & Advanced Engineering, Ford Werke GmbH

17:40 Uhr Ausblick & Schlusswort
Dr. Axel Tuchlenski, LANXESS Deutschland GmbH
 
18:00 Uhr Get Together und Imbiss
Parallel dazu Möglichkeit zur Besichtigung des interaktiven 3M Customer Inspiration Lab
 
 

 

Datenschutz

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Angaben zum Zwecke der Information über weitere Veranstaltungen sowie für eine Teilnehmerliste gespeichert und genutzt werden können.
Hinweis: Ihre Angaben sind freiwillig. Die Einwilligung kann widerrufen werden.